Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 103

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen

    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Reisespezialistin Christina Rambach

    Regeln für den Umgang mit Lebensmitteln in Vietnam

    Früchte auf einem Markt in Vietnam

    Auf Märkten finden Sie diverse vor Ort geerntete exotische Früchte.

    Damit Sie das vielfältige Angebot der vietnamesischen Küche von Phô Gà, Bún Chà bis Phò Chiên genießen können, gilt es ein paar Regeln zu beachten.  Achten Sie darauf, dass Sie nur frisch zubereitete Speisen zu sich nehmen, Früchte schälen und Gemüse gekocht essen. Zudem sollten Sie Salat und nicht durchgebratenes Fleisch meiden. Hier gilt für Straßenstände: dort wo viele essen, ist der Absatz hoch und die Zutaten dementsprechend frisch.

    Bei Getränken achten Sie darauf, dass Sie aus frisch geöffneten Plastikflaschen stammen. Aus dem Kran zu trinken ist nicht empfehlenswert. Natürlich können Sie dennoch Ihre Zähne mit Leitungswasser putzen. Auf Märkten können Sie unbedenklich Gemüse oder Obst einkaufen. Rohes Fleisch sollten Sie auf der Straße nicht kaufen.

    Unser Tipp: Bestellen Sie in Restaurants und Bars Ihre Getränke ohne Eiswürfel. Diese bestehen häufig aus Leitungswasser, das Bakterien beinhalten kann, die europäischen Mägen nicht vertragen.