Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Vietnam

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638103

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen

    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Verkehrsmittel in Vietnam

    Während Ihrer Vietnam Reise sind Sie hauptsächlich mit unseren Fahrern und dem öffentlichen Fernverkehr unterwegs. In Vietnam dürfen Touristen nicht selbst Auto fahren, da ausländische oder internationale Führerscheine nicht anerkannt werden. Davon abgesehen ist es auch nicht empfehlenswert. Der Verkehr ist in größeren Städten sehr chaotisch und Verkehrsregeln sind für Europäer schwer zu erkennen. Um Ihnen das Reisen durch Vietnam zu erleichtern, kümmern wir uns um nötige Transfers und organisieren den Transport bei größeren Strecken. Zugverbindungen und Flüge sind effizient und nicht zu teuer. Für alle Transportmöglichkeiten gilt in jedem Fall: Reisende sollten eine flexible Einstellung mitbringen. Die Infrastruktur ist in keinem Fall mit europäischen Ländern zu vergleichen.

    Bahnreisen

    Mit dem Zug durch Vietnam

    Ein Bahnhof in Vietnam. Der Schaffner kontrolliert, ob alle sicher eingestiegen sind.

    Bahn fahren ist, trotz teilweise abenteuerlichen Bedingungen, eine angenehme Reiseart in Vietnam. Der Norden des Landes ist durch eine Bahnlinie, dem sogenannten Wiedervereinigungsexpress mit dem Süden verbunden. Viele Orte sind dadurch unkompliziert zu erreichen. Im Allgemeinen gelingt es gut, mit Hilfe des typischen Bahnrhythmus, die klimatisierten Züge als Schlaf- und Ruheort zu nutzen. Bei größeren Distanzen schlafen Sie in einem Viererschlafabteil.

    Inlandsflüge

    Weil die Entfernungen zwischen den Höhepunkten Vietnams recht groß sind, sind Inlandsflüge oft ein Bestandteil Ihrer Vietnam Reise. Diese Flüge werden von der nationalen Fluggesellschaft „Vietnam Airlines“ durchgeführt. Diese verfügt über eine sichere und moderne Flugzeug Flotte. Dennoch muss man sich jederzeit auf evtl. Flugzeitenänderungen einstellen und genügend Pufferzeiten einplanen.

    Wir versuchen die Flüge optimal in den Reiseverlauf zu integrieren. Manchmal überlappen sich jedoch die Landezeiten der Flieger und die Startzeiten von Ihren Bausteinen in Vietnam. In solchen Fällen planen wir dann Zwischenübernachtungen für Sie ein.

    Busse

    Im Vergleich zu den Transfers per Zug oder Inlandsflug sind Busfahrten eine sehr preiswerte Alternative. Dennoch bietet erlebe-vietnam bewusst keine Fahrten über längere Distanzen an. Die Straßenverhältnisse sind teilweise sehr schlecht, der Verkehr ist kaum geregelt und nach einigen Stunden ist es sehr unbequem in einem Bus zu sitzen.

    Taxi, Motorroller und Fahrradrikschas

    Rikscha in Vietnam fahren als Transportmittel

    Die Rikscha. Gerne genutzt von Jung und Alt.

    Wir kümmern uns um die längeren Transfers zwischen den einzelnen Vietnam Bausteinen. Kleine Transfers, wie z.B. Transfers vom Hotel zum Bahnhof/Flughafen (und umgekehrt), übernehmen Sie in Eigenregie. Diese kleinen Transfers sind sehr einfach vor Ort zu organisieren. Eine vorherige Planung aus dem Heimatland ist nicht nötig. Mittlerweile gibt es viele seriöse und renommierte Taxi-Unternehmen mit zuverlässiger Abrechnung per Taxameter.