Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 103

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag: 10:00 – 16:00 Uhr

    Sonn- und Feiertag: geschlossen

    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    vietnam spezialisten

    Das Vietnam-Team von erlebe-fernreisen

    Ihre Reisespezialisten für Vietnam

    Jeder Reisespezialist bei erlebe-fernreisen betreut Länder, in denen er sich besonders gut auskennt und eigene Reiseerfahrungen gesammelt hat. So können die Vietnam Spezialisten Sie individuell beraten und mit Ihnen gemeinsam die passende Reise zusammenstellen. Uns und unserer Partneragentur in Vietnam ist es sehr wichtig, dass Ihr Urlaub ein einmaliges Erlebnis wird.

    Kompetente und individuelle Beratung
    Spezialisierung auf ein bis zwei Länder
    Detaillierte Länderkenntnisse dank eigener Reiseerfahrung
    Persönlicher Ansprechpartner bei allen Fragen vor, während und nach der Reise

    Übrigens:

    Du bist von Vietnam begeistert und möchtest Reisespezialist für erlebe-Vietnam werden? Dann bewirb dich jetzt! Informationen zu unseren aktuellen Stellenausschreibungen findest du hier.

    Lernen Sie unsere Vietnam Spezialisten kennen

    Christina Rambach – Reisespezialistin Vietnam

    Christina Rambach

    Vietnam ist für mich ein unglaublich schönes und vielfältiges Land, welches mich absolut fasziniert hat. Vor allem, weil es für jeden Urlaubstypen etwas zu bieten hat. Von Kultur in Hoi An und Trekkings in Sa Pa bis hin zum erholsamen Strandaufenthalt ist für jeden etwas dabei. Mein persönliches Highlight war eine Vespa Tour durch die Metropole Saigon. Hier sieht man die Stadt noch einmal aus einem anderen Blickwinkel und lernt immer neue Gegenden kennen. Nicht nur die Landschaft gefiel mir besonders gut, sondern auch die Menschen die ich in Vietnam kennen lernen durfte. Man wird überall herzlich und mit einer natürlichen Offenheit empfangen und aufgenommen. Schon allein der Menschen wegen ist Vietnam für mich auch eine nächste Reise wert.

     

     

    Tessa ten Brinke - Reisespezialistin Vietnam

    Tessa ten Brinke – Reisespezialistin Vietnam

    Tessa ten Brinke

    Vietnam wird oftmals von vielen Menschen unterschätzt, obwohl es eins der beeindruckendsten Länder der Welt ist. Ob es die überaus freundlichen und aufgeschlossenen Vietnamesen sind oder die vielseitigen Landschaften, eine Reise nach Vietnam lohnt sich auf jeden Fall. Besonders faszinierend fand ich die Halong-Bucht, durch die man mit einem typisch vietnamesischen Holzschiff fährt und die verschiedenen Inseln bestaunen kann. Entspannt konnte ich Vietnams Natur auf mich wirken lassen. Aber auch die beiden Metropolen Hanoi und Saigon sind sehr sehenswert und bieten einen starken Kontrast zu den ländlichen Gegenden. Ich fand es dort sehr interessant den Menschen beim Kochen auf den Straßen zu zuschauen und selbst etwas von dem vietnamesischen Essen zu probieren. Und falls die regen Städte nichts für einen sind und man sich einfach nur entspannen möchte, ist die Insel Phu Quoc in Südvietnam der perfekte Ort dafür.

     

     

    Daniela Kerkhoff

    Reisespezialistin Daniela in der Karstregion um Ninh Binh

    Vietnam hat mir vom ersten Augenblick an gefallen. Ich bin fasziniert von der Vielfältigkeit der Natur, der Gastfreundlichkeit der Menschen und dem großartigen Essen. Meine persönlichen Highlights waren die einzigartigen Karstfelsen, die Reisfelder um Ninh Binh und die Höhlen im Phong Nha Ke Bang Nationalpark. Die Landschaft erkunde ich am liebsten aktiv bei einer Trekking-, Fahrrad- oder Rollertour, so entdeckt man die schönsten und fotogensten Ecken. Ich liebe die kuriosen Dinge, die man in Vietnam ganz unvorbereitet zu Gesicht bekommt. Das können Menschen sein, die den super ausgebauten Highway zum Reis trocknen nutzen oder in der Mittagshitze auf Ihrem Wasserbüffel im Schatten liegen. Vietnam sollte man meiner Meinung nach, wie eigentlich ganz Asien, mit einer Menge Offenheit und Gelassenheit erkunden, dann bleiben unvergessliche Erinnerungen und tolle Bekanntschaften.

    Mein persönlicher Tipp zum Einstieg in das Land ist eine Street Food Tour in Hanoi, um sich mit der Esskultur und den Menschen in Vietnam vertraut zu machen. Dort sollte man unbedingt ein Banh Mi Sandwich und einen Coconut Coffee probieren.