Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Dalat: Vietnam von seiner frischen Seite erleben

    Aktiv in und um Dalat, Vietnam

    • Überblick
    • Kurz & Knapp
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Erlebnis: Natur
    Reiseart: Individuell
    Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Dalat
    Reisepreis: € 179 p.P. bei 2 Personen
    Highlights: unterwegs abseits der Hauptroute
    Natur erleben und aktiv sein
    das kühle Klima genießen

    Willkommen in Dalat, Vietnam, einem bei westlichen Touristen noch weniger bekannten Ort im Landesinnern. Aufgrund seiner Höhenlage ist es hier angenehm frisch - die Vietnamesen finden es kalt -, und die reizvolle Natur lädt zu allerlei Aktivitäten im Grünen ein. Wir arrangieren einen Guide, mit dem Sie einen Tag in der vielseitigen Natur verbringen. Sie wandern durch den Dschungel und können eine Kajaktour über den See machen. Mögen Sie es noch sportlicher? Dann unternehmen Sie doch eine Rafting- oder Canyoning-Tour. Sie übernachten in einem Hotel außerhalb der Stadt, wo Sie die Natur in vollen Zügen genießen können.

    Übernachtung: 2 Nächte in einem Hotel außerhalb des Zentrums Kategorie 3
    Aktivitäten: privater Ausflug mit Englisch sprechendem Guide
    Transport: Transfer vom Flughafen zum Hotel
    Mahlzeiten: 2 x Frühstück
    1 x Mittagessen (Picknick)
    • Weitere Mahlzeiten und Getränke

    • Persönliche Ausgaben (Trinkgelder, Souvenirs etc.)

    Tempel in Dalat Vietnam

    Unterwegs in Dalat

    Tag 1 Willkommen in Dalat, Vietnam

    Heute kommen Sie in Dalat an. Wir organisieren einen Transfer vom Flughafen zu Ihrem Hotel mit Garten, das etwas außerhalb des Zentrums liegt. Von Ihrem Balkon aus haben Sie Ausblick auf die hügelige Landschaft. Mit einem Taxi erreichen Sie in wenigen Minuten das Zentrum Dalats und den See, auf dem die Boote wie bunte Farbtupfer erscheinen. Hier befinden sich auch ein Labyrinth von Straßen mit Restaurants und Geschäften und ein Freiluftmarkt. Am Abend werden hier kleine Garküchen aufgebaut, wo Sie gegrillte Maiskolben, Fleischspieße und andere Leckereien kosten können. Auf dem Markt werden die unterschiedlichsten Dinge verkauft: von Blumen bis hin zu Winterhüten – 20 Grad sind für die Vietnamesen ziemlich kalt!

    In der Umgebung von Dalat gibt es viel zu erleben. Machen Sie sich auf die Suche nach einem Wasserfall im Wald, bestaunen Sie eine große Buddhastatue und spazieren Sie durch die farbenfrohen Gärten eines Klosters. Mögen Sie es aktiver? Dann können Sie hier zum Beispiel auch Raften, Mountainbiken und eine Canyoning-Tour machen

    Kajaken in Dalat Vietnam

    Aktiv die Umgebung von Dalat erkunden

    Tag 2 Mit Guide auf Erkundungstour rund um Dalat

    Heute lernen Sie rund um Dalat Vietnam von seiner natürlichen Seite kennen. Nach dem Frühstück holt Sie unser Guide für eine Tagestour zu den Höhepunkten von Dalat ab. Zunächst bringt er Sie zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung. Von hier aus wandern Sie erst ein Stück bergauf. Das ist zwar etwas anstrengend, dafür werden Sie oben mit einem großartigen Blick über die Stadt, den See und die hügelige Umgebung belohnt.

    Von hier aus wandern Sie wieder bergab durch den Wald bis zu einem See, an dessen Ufer Sie sich bei einem Picknick stärken. Wenn Sie wollen, können Sie nun auch mit dem Kajak den See erkunden. Paddeln Sie auch durch die kleinen Kanäle und beobachten Sie, wie sich die Tiere im Schatten entspannen.

    Grüne Umgebung von Dalat Vietnam

    Wanderung bei Dalat

     

    Nach diesem aktiven Teil fahren Sie mit dem Boot zu einem Kloster am Ufer des Sees. Um das Kloster herum haben die Mönche einen beeindruckenden Blumengarten angelegt, der hier wegen des vergleichsweise kühlen Klimas gut gedeiht. Sie werden mit einer Seilbahn in die Stadt zurückkehren und genießen während der etwa 20-minütigen Fahrt die Sicht über die Natur und die Stadt.

    Am Ende des Nachmittags kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück. Dalat fühlt sich jetzt wahrscheinlich schon ein bisschen wie zu Hause an. Machen Sie es sich am See gemütlich und beobachten Sie, wie die Vietnamesen feiern, während sie im Boot am Ufer entlangfahren.

    typisches Straßenbild in Hoi An

    Idyllische Gassen in Hoi An in Zentralvietnam

    Tag 3 Weiterreise von Dalat

    Heute endet dieser Baustein in Dalat, Vietnam, und Sie setzen Ihre Reise fort.

    Wenn Sie von Norden nach Süden reisen, ist Ihr nächster Halt Ho Chi Minh City. Wir planen Ihnen dafür je nach Ihrem Wunsch einen Inlandsflug oder einen Privattransfer ein. Nach den Tagen inmitten der Natur und abseits der Hauptroute wird es nun wieder lebhaft und Sie treffen wieder auf mehr westliche Touristen.

    Waren Sie zuvor im Süden, dann können Sie im Anschluss an Dalat Vietnam mit unseren Bausteinen in Zentrum kennenlernen.

    Tipp: Wenn Sie lieber einen weiteren Tag in Dalat bleiben möchten, zum Beispiel um eine Rafting- oder Canyoning-Tour zu erleben, dann geben Sie uns Bescheid und wir planen das gerne für Sie ein.