Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Kaiserliche Zeiten in Hue

    Die alte Kaiserstadt Hue: Vietnam erleben

    • Überblick
    • Kurz & Knapp
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Erlebnis: Kultur
    Reiseart: Individuell
    Reisedauer: 3 Tage/ 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Hue
    Reisepreis: € 98 p.P. bei 2 Personen
    € 143 p.P. bei 2 Personen - mit Vietnam Food Tour
    € 131 p.P. bei 2 Personen - mit Fahrradtour
    Wünschen Sie mehr Komfort? Sprechen Sie uns hierzu gerne an.
    Highlights: Königsstadt mit hochherrschaftlicher Architektur
    Parfümfluss und Pagoden
    Imperiale Zitadelle und Verbotene Stadt

    Tipp: Möchten Sie das kaiserliche Hue abseits abgetretener Pfade kennenlernen? Am Ende der Seite finden Sie die ländliche Alternative "Das kaiserliche Hue mal anders".

    In der alten Königstadt Hue erleben Sie die Geschichte von Vietnam hautnah. Entdecken Sie die mächtige Zitadelle im Herzen der Stadt und die imposanten Sarkophage der königlichen Familie, die bekannte Thien Mu Pagode am Parfumfluss und die vielen anderen Tempel der Stadt.

    Während Ihres Aufenthaltes erkunden Sie die Höhepunkte der Stadt zusammen mit einem Englisch sprechenden Guide und unternehmen dabei auch eine Bootstour über den Parfümfluss. Als Alternative können Sie auch einen privaten Fahrradausflug rund um Hue oder eine Vespa-Tour, bei der Sie die vietnamesische Küche kennenlernen und kosten, wählen.

    Übernachtung: 2 Nächte in einem zentral gelegenen Mittelklassehotel Kategorie 3
    Aktivitäten: Halbtagesausflug mit Englisch sprechenden Guide und Eintrittsgebühren;
    alternativ Vespa Food Tour in einer Guppe oder private Fahrradtour rund um Hue
    Mahlzeiten: 2 x Frühstück
    Sonstiges: 24-Stunden-Erreichbarkeit unserer Partneragentur vor Ort
    • Weitere Mahlzeiten und Getränke

    • Persönliche Ausgaben (Trinkgelder, Souvenirs etc.)

    • Für die Stadttour können wir Ihnen einen Deutsch sprechenden Guide nach Verfügbarkeit dazubuchen (€ 10 p.P.).

    Die Thien Mu Pagode in Hue Vietnam

    Die Thien Mu Pagode direkt am Parfüm Fluss in Hue

    Tag 1 Ankunft in der Kaiserstadt Hue: Vietnam individuell erleben

    Übernachtung

    Sie erreichen heute per Flugzeug oder Zug die rund 700 km südlich von Hanoi gelegene romantische Kaiserstadt Hue. Selbstverständlich organisieren wir gerne für Sie die Anreise. Vom Flughafen oder Bahnhof aus nehmen Sie selbst ein Taxi zu Ihrer Mittelklasse Unterkunft im Zentrum der Stadt. Die klimatisierten Zimmer mit TV, Safe und Minibar bieten einen tollen Ausgangspunkt für Erkundungstouren durch Hue.

    Nutzen Sie den Rest des Tages für eine erste Erkundungstour durch die alte Kaiserstadt Hue, wo einst die Nguyen Kaiser wohnten und regierten. Die Stadt besteht aus zwei Teilen: der bekannten, alten Zitadelle, die mit einer 10 km langen und zwei Meter breiten Mauer umschlossen ist und den Palast beherbergt, und die französischen Kolonialstadt auf der anderen Seite des Parfüm Flusses, wo die meisten Hotels und Restaurants zu finden sind.

    Grabstätte in der Kaiserstadt Hue Vietnam

    Mit Ihrem Guide besuchen Sie die Schätze von Hue.

    Tag 2 Hue erleben

    Übernachtung, Verpflegung: Frühstück

    Sie nehmen heute an einer privaten, halbtägigen Stadttour teil. Alternativ können Sie auch einen der beiden anderen Ausflüge wählen.

    Hue mit privatem Guide erleben: Bei dem halbtägigen Ausflug lernen Sie die bekanntesten Highlights von Hue kennen. Mit dem Boot fahren Sie über den romantischen Song Huong, besser bekannt als Parfümfluss, bis zur Thien Mu-Pagode, einer der ältesten antiken Bauwerke in Hue. Die sieben Stockwerke dieser achteckigen Pagode stehen übrigens jeweils für eine andere Reinkarnation Buddhas. Im Anschluss geht es mit dem Auto weiter zur nahe gelegenen kaiserlichen Zitadelle, von der aus die Nguyen-Dynastie zwischen 1802 und 1945 regierte. Am Ende der Tour besuchen Sie den lebhaften Dong Ba-Markt. Genießen Sie dort die authentische Küche mit Leckerbissen aus der Region.

    Begegnung mit Einheimischen in der Kaiserstadt Hue Vietnam

    Statt der Citytour können Sie auch die Vietnam Food Tour oder die Fahrradtour wählen.

    Vietnam Food Tour: Hue ist eine Stadt mit über 1.000 Spezialitäten und an diesem Abend werden Sie bei einer Gruppentour einige davon selbst probieren. Sie beginnen mit einem tropischen Cocktail oder einem kühlen Bier und versuchen dann, einen pikanten, gedämpften Reiskuchen Banh Beo zuzubereiten. Sie nehmen auf einer Vespa hinter Ihrem Fahrer Platz und fahren durch die Stadt, vorbei am Parfümfluss und den örtlichen Flussständen. Unterwegs probieren Sie Frühlingsrollen und Hue-Pfannkuchen, bevor Sie in einem beliebten vietnamesischen Dessertladen einen süßen Leckerbissen genießen.

    Fahrradtour „Mandarins und Familienleben“: Bei dieser gemütlichen Fahrradtour rund um Hue entdecken Sie die einzigartige Landschaftsarchitektur einer sogenannten „Gartenstadt“, die Kultur der Mandarins sowie verschiedene Handwerkswerkstätten. Sie werden in einem traditionellen Haus von einer Gastfamilie willkommen geheißen. Sie teilt mit Ihnen ihre Traditionen und ihren Lebensstil und lädt Sie herzlich ein, ein authentisches Hausgericht zu kochen und zu genießen. Gönnen Sie sich ein entspannendes Kräuterfussbad, bevor Sie mit dem Boot nach Hue zurückkehren.

    Von Kaiserstadt Hue Vietnam über den Wolkenpass nach Hoi An

    Von der Kaiserstadt Hue per Privattransfer über den Wolkenpass nach Hoi An

    Tag 3 Abreise aus Hue Vietnam

    Verpflegung: Frühstück

    Heute steht in Hue nichts mehr auf dem Programm. Abhängig davon, ob Sie im Norden oder im Süden Ihre Vietnam Reise angefangen haben, reisen Sie entweder nach Hanoi und können die malerische Halong Bucht besuchen, oder Sie reisen weiter Richtung Süden nach Hoi An. Besuchen Sie auf dem Weg die Golden Bridge Vietnam.

    Für den Transfer nach Hoi An können Sie zwischen zwei Alternativen wählen. Entweder planen wir für Sie den Zug nach Da Nang (ca. 30 km von Hoi An entfernt) ein. Oder wir planen Ihnen einen Privattransfer ein, mit dem Sie den malerischen Wolkenpass überqueren. Bei gutem Wetter haben Sie einen fantastischen Blick. Bitten Sie gerne Ihren Fahrer, einen Fotostopp für Sie einzulegen.

    „Der historische Hintergrund ist der beliebteste Grund Hue zu besuchen, das Leben außerhalb der Stadt sollte man allerdings nicht außer Acht lassen. Am besten lässt sich die Gegend mit dem Fahrrad erkunden.“

    Reisespezialistin Christina Rambach

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Kaiserliche Zeiten in Hue - mit Vietnam Food Tour

    Reisekosten: € 143 p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: 2 Nächte mit Frühstück in einem zentral gelegenen Mittelklassehotel Kategorie 3, Vietnam Food Tour mit Vespa und Fahrer, Englisch sprechendem Guide, allen Speisen und Getränke (einschließlich alkoholischer Getränke)

     

    Kaiserliche Zeiten in Hue - mit Fahrradtour "Mandarins und Familienleben"

    Reisekosten: € 131 p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: 2 Nächte mit Frühstück in einem zentral gelegenen Mittelklassehotel Kategorie 3, private Fahrradtour mit Englisch sprechendem Guide und Mittagessen

     

    Das kaiserliche Hue mal anders

    Erleben Sie Hues Glanzzeiten hautnah. Sie übernachten in einem liebevoll geführten historischen Haus mit gepflegten Gartenanlagen und lernen, wie die kaiserlichen Familien und deren Vertraute vor hunderten von Jahren lebten.

    Reisekosten: € 279 p.P. bei 2 Personen
    Leistungen: 2 Nächte in einem historischen Haus, Transfers, 2x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen, 1x Tea Time mit frischem Obst, ganztägiger Ausflug per Fahrrad (max. 15 km Fahrstrecke)

    Sie übernachten in einem Dorf, in dem früher kaiserliche Berater und entfernte Familienmitglieder der royalen Familie lebten.

    Während eines ganztägigen Ausflugs per Fahrrad besuchen Sie einen Mandarin Tempel sowie die Häuser von früheren hochrangigen Ministern des kaiserlichen Stabs. In einem der traditionellen Häuschen wird Ihnen ein hausgemachtes Mittagessen serviert. Anschließend haben Sie Gelegenheit sich bei einem herrlich duftenden Kräuterfußbad zu entspannen. Am Nachmittag treffen Sie einen Fengshui Experten, der Ihnen alle Ihre Fragen über die Bauweise der historischen Gartenhäuser beantwortet. Außerdem erzählt er Ihnen, wie sich die gehobene Gesellschaft früher ihre Zeit vertrieb, zum Beispiel mit Schachspielen und Opiumkonsum.
    weiter lesen

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Kaiserliche Zeiten in Hue
    Kaiserliche Zeiten in Hue - mit Vietnam Food Tour
    Kaiserliche Zeiten in Hue - mit Fahrradtour "Mandarins und Familienleben"
    Das kaiserliche Hue mal anders
    x