Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Vietnam

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638103

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen

    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Robinson Feeling auf der Palmeninsel

    Lassen Sie die Seele im Inselparadies baumeln

    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Erlebnisse: Erholung, Natur
    Reiseart: Individuell
    Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte Verlängerung möglich
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Palmeninsel ca. 70 km von Nha Trang
    Reisepreis: € 282 p.P. bei 2 Personen
    Reisezeit: Januar - September
    Highlights: ✓ Entspannung pur auf einer einsamen Insel
    ✓ Charmant rustikales Resort direkt am Meer
    ✓ Optionale Aktivitäten, wie Schnorcheln, Kajakfahren und Windsurfen

    Dieser Baustein zeigt Ihnen eine der exotischsten Seiten Vietnams. Nordöstlich von Nha Trang gelegen, genießen Sie Ihren Aufenthalt in dem einzigen Resort der Insel. Neben der Entspannung haben Sie auch die Möglichkeit Wassersportarten zu betreiben. Die Anreise per Flugzeug oder Zug können wir ebenfalls gerne für Sie organisieren. Wenn Sie am Bahnhof oder am Flughafen in Nha Trang ankommen, holt ein Mitarbeiter der Insel Sie ab und bringt Sie Richtung Norden zum Resort. Von Nha Trang fahren Sie circa drei Stunden in einem klimatisierten Auto zum Pier in Dam Mon, bevor Sie mit dem Boot übersetzen.

    Übernachtung: 3 Nächte im charakteristischen Bungalows mit Ventilator am Strand Komfort 2
    Transport: Transfer von Nha Trang zum Pier, Bootstransfer von der Pier auf die Insel, gleiche Transfers auf dem Rückweg
    Mahlzeiten: Vollpension
    • Getränke

    • persönliche Ausgaben ( Trinkgelder, Souvenirs etc.)

    Reisender mit Schnorchelausrüstung im Meer

    Es gibt Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten rund um die Palmeninsel

    Tag 1 Ankunft in Nha Trang

    Die Palmeninsel befindet sich circa 70 km nördlich von Nha Trang. Umso weiter Sie Richtung Norden kommen, desto ländlicher wird die Gegend. Während der Fahrt zur Insel sehen Sie Wasserbüffel und Kuhherden. Wir konnten beobachten, wie der Reis am Straßenrand zum Trocknen ausgelegt wurde.

    Wenn Sie mit dem Flugzeug / Zug in Nha Trang ankommen, werden Sie bereits erwartet. In einem klimatisierten Auto werden Sie in circa drei Stunden nach Dam Mon zum Pier gebracht. Von dort setzten Sie in 15 Minuten mit dem Boot auf die Insel über.

    Die Palmeninsel bietet Ihnen unter anderem Schnorchel – und Tauchmöglichkeiten. Entdecken Sie die Unterwasserwelt des Südchinesischen Meeres. Wer auf der Suche nach absoluter Ruhe und Einsamkeit ist, liegt hier genau richtig.

    Kajak auf Palmeninsel

    Entspannen oder Aktiv werden? Die Entscheidung liegt bei Ihnen!

    Tag 2 und 3 Ihr Aufenthalt unter Palmen

    Verborgen zwischen den Palmen stehen die stimmungsvollen und einfachen Bungalows. Die Wände bestehen hauptsächlich aus Bambus, Stein und Palmenholz, während die Dächer mit Palmenblättern bedeckt sind.

    Innen wurden die Häuser von den französischen Eigentümern geschmackvoll eingerichtet. Sie verfügen entweder über ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten mit Moskitonetz. Alle Bungalows haben ein eigenes kleines Badezimmer und einen Ventilator. Von der Veranda aus erreichen Sie in wenigen Schritten den Sandstrand.

    Außer Relaxen, Tauchen und Schnorcheln können Sie allerlei andere Aktivitäten unternehmen. Man kann Surfbretter und Katamarane ausleihen. Es werden auch (Schnorchel-) Bootsfahrten zu den umliegenden Buchten und Inseln angeboten, man kann spazieren gehen oder auf der Insel und den umliegenden Gebieten Vögel beobachten.

    Entspannung Pur am Strand der Palmeninsel

    Träumerische Strände und tiefblaues Wasser…

    Tag 4 Abreise von der Palmeninsel

    Die Eigentümer sind sehr naturbezogen und erzählen Ihnen gerne, wo die Mangroven, Sümpfe und Tiere in dem beschützten Gebiet der Van Phong Bucht für gewöhnlich zu finden sind.

    Auf der Palmeninsel serviert das freundliche Personal leckere vietnamesische Mahlzeiten, teilweise mit Einfluss der französischen Cuisine. Ein kühles Getränk an der Bar mit Meerblick und dem Rauschen der Wellen im Hintergrund lässt Ihren Tag entspannt ausklingen.

    Am letzten Tag Ihres Aufenthalts werden Sie wieder nach Nha Trang gebracht und reisen Richtung Süden nach Saigon. Wenn Sie aus dem Süden kommen, können Sie Ihre Reise in der Schneiderstadt Hoi An und der Kaiserstadt Hue in Zentralvietnam fortsetzen.