Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    bunte-lampions

    Vietnam mit Kindern

    Abwechslungsreiche Familienrundreise durch Vietnam im gemütlichen Tempo

    Vietnam mit Kindern
    • Überblick
    • Programm
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualreise
    Erlebnisse: Kultur, Natur, Aktiv, Erholung
    Reisedauer: 13 Tage/ 12 Nächte
    Reisebginn: täglich
    Reisezeitraum: ganzjährig - ideal für die Sommerferien
    Reiseroute: Hanoi - Bai Tu Long Bucht - Hanoi - Hoi An - Danang
    Reisepreis: ab € 1190 pro Erwachsenem und € 998 pro Kind bei 2 Erwachsenen und 2 Kindern
    Highlights: Reisen in gemütlichem Tempo und längere Aufenthalte an einzelnen Stationen
    Mit einer Dschunke die Bai Tu Long Bucht erleben
    Familienfreundliche Hotels in Hanoi und Hoi An
    Ausflüge teilweise mit Deutsch sprechende Guides
    Entspannung im charmanten Hoi An

    Wir empfehlen diese Rundreise durch Vietnam mit Kindern ab sechs Jahren.

    Tag 1-2: Flug nach Vietnam und Ankunft in Hanoi
    Tag 3: Freizeit in Hanoi und Besuch des Wasserpuppentheaters mit einem Blick hinter die Kulissen
    Tag 4: Radtour um Hanoi und weitere Übernachtung
    Tag 5-6: Mit der Dschunke durch die Bai Tu Long Bucht
    Tag 7: Zurück nach Hanoi und weitere Übernachtung
    Tag 8-9: Weiterreise nach Hoi An und Kochkurs
    Tag 10-11: Entspannt oder aktiv in Hoi An
    Tag 12-13: Internationaler Rückflug und Ankunft zuhause
    Übernachtung: 4 Übernachtungen in familienfreundlichem Hotel in Hanoi
    2 Übernachtungen auf einer Dschunke
    4 Übernachtungen in familienfreundlichem Hotel in Hoi An
    Kategorie 2 bis 4
    Aktivitäten: Besuch des Wasserpuppentheaters mit Blick hinter die Kulissen mit Guide/ Übersetzer
    Radtour am Roten Fluss mit Deutsch sprechendem Guide
    Kochkurs in einer Kleingruppe in Hoi An in englischer Sprache(max. 8 Teilnehmer)
    Eintritte: Wasserpuppentheater
    Transport: Transfer in Hanoi vom Flughafen zum Hotel
    Gruppentransfer von Hanoi zur Bai Tu Long Bucht und zurück
    Transfer in Hanoi vom Hotel zum Flughafen
    Transfer vom Flughafen in Danang zum Hotel in Hoi An
    Transfer vom Hotel in Hoi An zum Flughafen in Danang
    Mahlzeiten: 10 x Frühstück
    3 x Mittagessen
    2 x Abendessen
    • Internationaler Flug sowie Inlandsflug

    • Weitere Mahlzeiten und Getränke

    • Persönliche Ausgaben (Souvenirs, Trinkgelder, etc.)

    • Visum

    Vietnam mit Kindern: Familie in Hanoi

    Erste Eindrücke in Hanoi, Vietnam mit Ihren Kindern sammeln

    Tag 1 Start Ihrer Reise durch Vietnam mit Kindern und Abflug aus Europa

    Viele Fluggesellschaften fliegen von europäischen Städten nach Hanoi. Empfehlenswert ist unter anderem Vietnam Airlines, da diese Airline auch Direktflüge anbietet, was insbesondere für Familien sehr komfortabel ist.

    Tag 2 Willkommen Hanoi

    Aufgrund der Zeitverschiebung landen Sie mit Ihrer Familie normalerweise an Tag 2 in Hanoi. Ein Fahrer erwartet Ihre Familie bereits am Flughafen und bringt Sie zu Ihrem komfortablen Hotel, von dem aus Sie in etwa 10 Fahrminuten verschiedene Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die Altstadt mit dem französischen Viertel, das Wasserpuppentheater und den Hoan Kiem Lake erreichen. Die Zimmer haben ein privates Bad und sind u.a. mit Klimaanlage und Fernseher ausgestattet. In dem Hotel gibt es auch einen innenliegenden Pool, der zum Erfrischen und Planschen einlädt.

    Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Erholen Sie sich etwas nach dem anstrengenden Flug oder machen Sie eine erste Erkundungstour durch die verwinkelten Gassen der Altstadt.

    Vietnam mit Kindern: Snacks kaufen

    Snacks sind überall zu bekommen

    Tag 3 Mit der Familie Hanoi entdecken und Blick hinter die Kulissen des Wasserpuppentheaters

    Hanoi ist sehr vielseitig und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Die meisten Reisenden besuchen das Ho Chi Minh Mausoleum. Da der Besuch für die Vietnamesen einer großen Ehre gleichkommt, sind die Warteschlangen entsprechend lang. Daher raten wir, von einem Besuch während einer Reise durch Vietnam mit Kindern abzusehen.

    Das Gebiet um die St. Joseph Kathedrale ist hingegen sehr empfehlenswert. Der Verkehr ist dort nicht ganz so hektisch, es gibt viele gute, westlich orientierte Cafés und man kann prima durch die Geschäfte bummeln. Wenn Ihnen der Verkehr nichts ausmacht, dann lohnt sich auch ein Besuch von Luong Van Can – der Spielzeugstraße.

    Vietnam mit Kindern: Wasserpuppentheater

    Besuch des Wasserpuppentheaters

    Am Abend haben wir Eintrittskarten für eine Wasserpuppenvorführung für Ihre Familie reserviert. Diese traditionelle Kunstform ist für den europäischen Geschmack vielleicht etwas eigenwillig, sie gehört aber zum kulturellen Gut Vietnams und sollte auf einer Reise nicht fehlen. Nach der Vorführung nimmt Sie Ihr Deutsch sprechenden Guide mit hinter die Kulissen. Dort treffen Sie auf die Künstler und können ihnen Fragen zu ihrem Alltag und zu ihrer Arbeit stellen.

    Alternativ können wir Ihnen auch unsere Streetfood-Safari einplanen. So lernt Ihre Familie die neuen Geschmacksrichtungen, die Sie während der Reise erwarten, auf sichere Art und Weise in hygienisch unbedenklichen Garküchen kennen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie das wünschen.

    Vietnam mit Kindern: Fahrradtour bei Hanoi

    Mit dem Fahrrad die Umgebung von Hanoi erkunden

    Tag 4 Radtour am Roten Fluss

    Heute lernen Sie die ländliche Seite Hanois kennen und radeln durch beschauliche Dörfer am Roten Fluss. Hier, nur etwa 30 Minuten von der Altstadt Hanois entfernt, finden Sie sich in einer anderen Welt aus Reisfeldern, Wasserbüffeln und kleinen Tempeln wieder. Ihr erfahrener Guide ist ein begeisterter Mountainbiker und hat viele Freunde unter den Dorfbewohnern. So kommt es häufig vor, dass seine Gäste und er auf eine Tasse Tee und einen Plausch eingeladen werden. Zwischendurch machen Sie eine Mittagspause. Sie können sich aussuchen, ob Sie lieber Bùn cha oder die traditionelle Nudelsuppe Pho probieren möchten. Gegen Ende der Fahrradtour besuchen Sie einen kleinen Tempel am Roten Fluss. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

    Diese leichte, halbtägige Radtour führt Ihre Familie größtenteils über flaches Terrain. Die Fahrradtour ist für Kinder ab sechs Jahren gut möglich. Je nach Lust und Fitnessgrad legen Sie zwischen 15 km und 30 km zurück.

    Vietnam mit Kindern: Bai Tu Long Bucht

    Die Bai Tu Long Bucht mit der Dschunke erkunden

    Tag 5 Von Hanoi zur Bai Tu Long Bucht und Fahrt auf einer traditionellen Dschunke

    In den nächsten Tagen erleben Sie die Bai Tu Long Bucht mit ihren winzigen Dschungelinseln und weißen Sandbuchten. Sie ist genauso schön wie die benachbarte Halong Bucht. Da sie aber weniger bekannt ist, zieht sie auch weniger Touristen an und entsprechend herrscht hier eine viel entspanntere Atmosphäre.

    Am frühen Morgen bringt ein Fahrer Sie und andere Reisende von Hanoi in rund vier Stunden zum Hafen von Hon Gai. Dort liegt die traditionelle Dschunke, die Ihr schwimmendes Zuhause für die nächsten beiden Nächte sein wird, schon für Sie bereit. Während Sie Ihr Mittagessen genießen, legt das Boot ab und verschiedene Inseln ziehen an Ihnen vorbei. Wir reservieren auf der Dschunke zwei Kabinen für Ihre Familie. Die Dschunken, mit denen wir arbeiten, haben in der Regel zehn bis zwölf Kabinen.

    Vietnam mit Kindern: Bai Tu Long Bucht

    Aktiv und entspannt in der Bai Tu Long Bucht

    Tag 6 Märchen und Mythen in der Bai Tu Long Bucht

    Während Ihres Aufenthalts in der Bai Tu Long Bay cruisen Sie mit Ihrer Dschunke durch die Bucht. Dabei genießen Sie die faszinierenden Landschaften mit ihren bizarren Felsformationen. Sie erkunden gut versteckte Höhlen und legen an kleinen Inseln an, wo Sie sich an einem weißen Sandstrand entspannen, schwimmen oder kajaken können. Zwischendurch machen Sie es sich an Deck gemütlich und lassen sich mit gutem Essen verwöhnen.

    Bitte beachten Sie, dass das Tagesprogramm abhängig vom Wetter und Wasserstand ist und entsprechend angepasst werden kann.

    Tag 7  Zurück nach Hanoi und weitere Übernachtung

    Genießen Sie am Vormittag noch weiter die Ruhe und faszinierenden Ausblicke über der Bai Tu Long Bucht. Nach einem letzten Essen an Bord gehen Sie wieder vom Schiff. Ein Fahrer bringt Sie zurück nach Hanoi. Hier verbringen Sie eine weitere Nacht in dem komfortablen Hotel in der Nähe der Altstadt.

    Vietnam mit Kindern: Hoi An

    Weiterreise ins stimmungsvolle Hoi An

    Tag 8 Weiterreise zur stimmungvollen Schneiderstadt Hoi An

    Nach diesen abwechslungsreichen Tagen wird es nun Zeit für etwas Ruhe und Entspannung. Im Laufe des Tages holt ein Fahrer Ihre Familie an Ihrem Hotel in Hanoi ab und bringt Sie zum Flughafen. Sie fliegen in rund eineinhalb Stunden nach Danang in Zentralvietnam. Von hier ist es nur ein Katzensprung nach Hoi An. Ein Fahrer erwartet Sie am Flughafen ab und setzt Sie an Ihrem Hotel in Hoi An ab.

    Für unsere Vietnam Familienreise haben wir ein komfortables Hotel mit Pool für Sie eingeplant. Wir buchen, je nach Verfügbarkeit, ein familienfreundliches Hotel auf einer kleinen Insel südlich des Zentrums oder in zentraler Lage. Hier lässt es sich herrlich entspannen. Alternativ können wir auch nach einem Hotel am Strand für Sie schauen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie das wünschen.

    Hoi An Ausflüge: Kochkurs

    Kochkurs

    Tag 9 Die traditionell vietnamesische Küche beim Kochkurs kennenlernen

    Heute nehmen Sie an einem ganztägigen Kochkurs teil. Der Kochkurs startet mit einem Besuch des lokalen Marktes. Zusammen mit Ihrem Chefkoch kaufen Sie alles Nötige frisch ein, was Sie für Ihre Gerichte benötigen. Nachdem Sie das Kräuterdorf Tra Que gesehen haben, wo Sie einen authentischen Blick in die Lebensweise der Bewohner bekommen, werden Sie zur Kochschule gebracht. Riechen, fühlen und schmecken  – so lernen Ihre Kinder hautnah die vietnamesische Küche kennen. Nach einem Blick in den Kräutergarten bereitet Ihr Chefkoch ein Gericht zu und erklärt die Zubereitung Schritt für Schritt. Selbstverständlich dürfen Sie auch alles nach der Zubereitung essen!

    Am Nachmittag kehren Sie zu Ihrem Hotel zurück.

    Vietnam mit Kindern: Fahrradtour bei Hoi An

    Mit dem Fahrrad die Umgebung von Hoi An erkunden

    Tag 10 und 11 Entspannt oder aktiv in Hoi An

    Wir haben bewusst zwei weitere Tage für Ihre Familie eingeplant, denn Hoi An ist ein idealer Ort für etwas Entspannung und bietet zugleich die Möglichkeit für allerlei Erkundungen. So können Sie individuell und vor Ort nach Lust und Laune entscheiden, ob und was Sie unternehmen möchten.

    Schlendern Sie am Strand entlang oder radeln Sie durch grüne Reisfelder in die Altstadt von Hoi An. Fahrräder können Sie vor Ort für ein paar Euro mieten. Für uns ist Hoi An einer der schönsten Orte in Vietnam: gelbe alte Häuser und bunte Lampions zieren die schmalen Gassen. Lassen Sie sich einfach treiben.

    Vietnam mit Kindern: Son Tra Berge

    Optionaler Ausflug in die Son Tra Berge

    Unser Tipp: Zusätzlicher Ausflug zu den Affen in den Son Tra Bergen

    Haben Sie Lust, mit Ihrer Familie die Tierwelt von Vietnam noch etwas kennenzulernen? Dann empfehlen wir Ihnen für Tag 10 oder 11 diesen zusätzlichen Ausflug zu den Son Tra Bergen. Am Nachmittag machen Sie sich auf den Weg in die Son Tra Berge und gehen hier auf Entdeckungstour. Sie erfahren mehr über die lokale Tier- und Pflanzenwelt in diesem Naturschutzgebiet und genießen von den Aussichtspunkten einen herrlichen Blick über die Stadt Danang. Bei einer kurzen Wanderung entlang einer grünen, gepflasterten Straße kommen Sie zu zwei Orten, an denen Sie gute Chancen haben, die Kleideraffen in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie! Nach dem Ausflug bringt Sie ein Fahrer zurück nach Hoi An.

    Die Kinder freuen sich immer über Besucher

    Tag 12 & 13 Internationaler Rückflug und Ankunft zuhause

    Ihre Reise durch Vietnam mit Kindern findet nun ein Ende. Ein Fahrer bringt Sie in etwa 40 Minuten zum Flughafen von Danang. Von dort aus treten Sie Ihre Rückreise nach Europa an. Je nach Flug landen Sie noch am selben Tag (Tag 12) oder am darauffolgenden Tag (Tag 13) zuhause. Gerne suchen wir nach passenden Flügen für Ihre Reise.

    Gut zu wissen: Wenn Sie noch mehr Zeit in Vietnam verbringen möchten, können wir Ihren Aufenthalt an von Ihnen gewünschten Orten verlängern oder weitere Orte und Regionen von Vietnam zu Ihrer Reiseroute hinzufügen. Sprechen Sie uns gerne mit Ihren Wünschen und Vorstellungen an!